Der DMB Berufsrechtsschutz

Den DMB Berufsrechtsschutz und seine verschiedenen Deckungskonzepte, können Sie ganz bequem online mit über 60 anderen Berufsrechtsschutz-Tarifen im Leistungsvergleich gegenüberstellen. Besonderes Augenmerk sollten dabei neben dem Preis, auch auf den abgesicherten Leistungen und den vorgegebene Selbstbehalten im Schadenfall liegen. Um zu unserem Vergleich der Testsieger zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Button “Jetzt Berufsrechtsschutzversicherungen vergleichen”. In der Eingabemaske lediglich noch den von Ihnen gewünschten Versicherungsumfang und alle relevanten Daten eingeben und schon finden Sie die passenden Tarife aufgelistet.

Dipl.-Vw. Lars Weiland

Berufsrechtsschutz Vergleich

  • 60 Tarife, transparent & übersichtlich
  • Vom Fachmann bewertet!
  • Direkt online abgesichert

Spezialisierung auf Rechtsschutz

Die DMB Rechtsschutzversicherung ist eine Versicherungsgesellschaft, die bei vielen Kunden von Namen her zwar nicht so geläufig ist, doch sie ist mit ihren Versicherungsprodukten bereits seit dem Jahr 1982 am Markt. Bei der Gründung hat sich die DMB Rechtsschutzversicherungsgesellschaft auf Mietrechtsschutz spezialisiert. Mittlerweile können jedoch alle Arten von Rechtsschutzversicherungen bei der DMB abgeschlossen werden. Aufgrund dieser Spezialisierung bietet die DMB bei unserem Leistungsvergleich auch unterschiedliche Versicherungstarife an. Der DMB Berufsrechtsschutz muss dabei mit der Privatrechtsschutzversicherung kombiniert werden, sodass eine umfassende Absicherung bei berufs- und privatrechtlichen Streitigkeiten besteht. Durch unseren Leistungsvergleich können sowohl die unterschiedlichen Tarifvarianten des DMB Berufsrechtsschutz als auch die Tarife anderer Versicherungsgesellschaften gegenübergestellt werden. Bevor der DMB Berufsrechtsschutz jedoch mit anderen Tarifen verglichen wird, sollte ein Überblick über die einzelnen DMB Berufsrechtsschutz Tarife stattfinden.

DMB Rechtsschutz bietet für jeden Versicherungskunden genau das Richtige an

Allein an den Tarifnamen kann auf den ersten Blick nicht erkannt werden wie hoch die Leistungen des DMB Berufsrechtsschutz sind. Deshalb sollten sie im Leistungsvergleich gegenübergestellt werden. Die DMB Rechtsschutzversicherung ist mit vier unterschiedlichen Tarifen vertreten:


  • DMB-Mr-Money (1)
  • DMB-Mr-Money-expert (2)
  • DMB-Mr-Money inkl. SB (3)
  • DMB-Mr-Money-expert inkl. SB (4)


Die Tarife der DMB Rechtsschutzversicherung unterscheiden sich sowohl bei den Leistungen als auch bei der Versicherungssumme und der Selbstbeteiligung. Nicht zu vergessen ist natürlich der Preis: Je mehr Leistungen gewünscht sind, desto höher ist der Jahresbeitrag. Deshalb sollte sich jeder Versicherungsinteressierte vorab die Frage stellen, welche Leistungen sollen abgesichert sein?

Umfassender Versicherungsschutz bei allen Rechtsschutzangelegenheiten

Die Tarifvariante (1) und (2) des DMB Berufsrechtsschutz haben den Vorteil, dass keine Selbstbeteiligung im Schadensfall gezahlt werden muss. Bei der billigeren Variante (1) erhält der Versicherungskunde eine Deckungssumme von 350.000 Euro, bei der teureren Variante (2) besteht eine unbegrenzte Versicherungssumme. Diese unbegrenzte Versicherungssumme ist auch durchaus empfehlenswert, da somit alle Schäden von der Versicherungsgesellschaft unbegrenzt übernommen werden. Diese Vereinbarung führt jedoch auch dazu, dass die Jahresbeiträge sehr hoch sind. Um hier etwas Geld zu sparen, kann auf die Variante (4) zurückgegriffen werden. Auch hier besteht ein umfassender Versicherungsschutz, durch die Selbstbeteiligung von 150 Euro wird der Beitrag jedoch etwas geringer gehalten. Des Weiteren werden vom DMB Berufsrechtsschutz folgende Leistungen übernommen:


  • Kostenübernahme beim Arbeitsrechtsschutz (Kündigungen, Abmahnungen, Lohnzahlungen)
  • Arbeitsrechtsschutz bei angedrohter Kündigung mit Versicherungsfall
  • Steuerrechtsschutz vor Gerichten
  • Laufende Erschließungs- und sonstige Anliegerabgaben


Lediglich von der Tarifvariante DMB-Mr-Money-expert (2) + (4) werden folgende Leistungen übernommen:


  • Rechtsschutzversicherung für Aufhebungsverträge
  • Fahrzeuge volljähriger Kinder


Beim DMB Berufsrechtsschutz sind folgende Leistungen nicht versicherbar:


  • Außergerichtlicher Steuerrechtsschutz
  • Einmalige Erschließungs- und sonstige Anliegerabgaben


Besteht bereits eine Vorversicherung, so entfällt bei allen Tarifvarianten der DMB Rechtsschutzversicherung die Wartezeit von drei Monaten.

Versicherungsvergleich zur Kostenersparnis nutzen

Wer nun die Leistungen der DMB Versicherung mit anderen Versicherungsgesellschaften gegenüberstellt, kann schnell feststellen, dass der Tarif DMB-Mr-Money durchaus empfehlenswert ist. Sinnvoll ist jedoch die Wahl eines Tarifs mit unbegrenzter Versicherungssumme. Hierbei kann auf unseren Tipp im Leistungsvergleich zurückgegriffen werden.

Autor: Dipl.-Vw. Lars Weiland - Google+