Der Roland Privat- und Berufsrechtsschutz

Der Roland Privat- und Berufsrechtsschutz, kann in unserem Leistungsvergleich der Testsieger mit über 60 anderen Berufsrechtsschutz-Tarifen, bezüglich abgesichertem Leistungsumfang und Preis, gegenübergestellt werden. Ein Vergleich von mehreren Tarifen ist deshalb sehr zu empfehlen, da oftmals ein ähnlicher Leistungsumfang zu unterschiedlichen Preisen angeboten wird. Um zu unserem Leistungsvergleich zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Button “Jetzt Berufsrechtsschutzversicherungen vergleichen”. In der Eingabemaske lediglich noch den von Ihnen gewünschten Versicherungsumfang und alle relevanten Daten eingeben und schon finden Sie die passenden Tarife aufgelistet.

Dipl.-Vw. Lars Weiland

Berufsrechtsschutz Vergleich

  • 60 Tarife, transparent & übersichtlich
  • Vom Fachmann bewertet!
  • Direkt online abgesichert

In bestimmten Fällen wird auf die Selbstbeteiligung verzichtet

Der Berufs Rechtsschutz von Roland kann bei unserem Vergleichsportal in unterschiedlichen Tarifvarianten abgeschlossen werden. Der größte Unterschied der Tarife besteht hierbei bei der Selbstbeteiligung. Angefangen von einer Selbstbeteiligung von 0 Euro, bis hin zu einer Selbstbeteiligung von 250 Euro, ist der Berufs Rechtsschutz von Roland im Angebot. Dabei wird stets der Roland Privat und Berufsrechtsschutz angeboten. Diese Kombination sorgt dafür, dass sowohl Rechtsstreitigkeiten mit dem Arbeitgeber, sowie private Rechtsangelegenheiten abgesichert sind. Der Roland Privat und Berufsrechtsschutz kann, zur Kosteneinsparung, durchaus mit Selbstbeteiligung gewählt werden. Bei folgenden Fällen verzichtet die Roland Versicherung nämlich auf die Selbstbeteiligung:


  • Der Rechtsschutzfall ist abgeschlossen und die Kosten liegen unter 250 EUR
  • Beratungsrechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts-und Erbrecht
  • Nutzung der JurLine – telefonische Rechtsberatung im privaten Lebensbereich
  • Nutzung der JurLine für Patienten-Rechtsschutz
  • Rechtsberatung im Zusammenhang mit Behandlungs- und/oder Aufklärungsfehlern


Voraussetzung ist jedoch, dass in allen Fällen Partneranwälte der Roland Rechtsschutzversicherung in Anspruch genommen werden. Anders als bei anderen Versicherungsgesellschaften besteht bei der Roland Privat und Berufsrechtsschutz kein unbegrenzter Versicherungsschutz. Es gilt für alle Rechtsstreitigkeiten eine Begrenzung auf 1.000.000 Euro.

Hohe Leistungsdichte beim Berufs Rechtsschutz von Roland

Besonders der Berufs Rechtsschutz von Roland überzeugt durch seine Leistungen. Viele Teilbereiche werden von der Versicherungsgesellschaft übernommen. Dabei wird unterschieden, zwischen einer außergerichtlichen oder einer gerichtlichen Einigung, sowie der sogenannten Mediation. Die Mediation greift vor allem bei Aufhebungsverträgen. Kommt es hierbei zu einer außergerichtlichen Einigung, ohne Einschaltung von Gericht oder Anwälten, so werden die Kosten übernommen. Zudem ist ein Beratungsrechtsschutz bis zu 500 Euro bei Aufhebungsverträgen mitversichert. Lediglich einmalige Erschließungs- und Anliegerabgaben sind bei der Rechtsschutzversicherung der Roland Versicherung nicht mitversichert.

Welche Kosten sind bei der Rechtsschutzversicherung mitversichert?

Wichtig für jeden Versicherungsinteressierten sind die allgemeinen versicherten Kosten. Bei der Roland Privat und Berufsrechtsschutz sind folgende Leistungen mitversichert:


  • Nutzung eines Korrespondenzanwalt: wohnt der Versicherungsnehmer mehr als 100 km Luftlinie vom zuständigen Gericht entfernt und erfolgt eine gerichtliche Wahrnehmung seiner Interessen, trägt der Versicherer die Kosten in der ersten Instanz für einen im Landgerichtsbezirk des Versicherungsnehmers ansässigen Rechtsanwalt, bis zur Höhe der gesetzlichen Vergütung eines Rechtsanwaltes, der lediglich den Verkehr mit dem Prozessbevollmächtigten führt
  • Reisekosten zum deutschen Gericht sind für den Anwalt des VN mitversichert
  • Reisekosten zum ausländischen Gericht sind komplett mitversichert
  • Kosten der Gegenseite
  • Kosten und Gebühren für Zeugen und Sachverständige
  • Öffentlich bestellte Sachverständige, wenn diese vom Gericht angeordnet wurden


Durch diese umfassende Leistungsabdeckung lohnt sich der Roland Rechtsschutz für all diejenige, die einen umfassenden Versicherungsschutz suchen. Die Tarifvariante der Roland Versicherung kann bei unserem Leistungsvergleich durch den Tarif Degenia-R auch günstiger abgeschlossen werden. Dieser wird jedoch nicht immer in der Vergleichsdarstellung angezeigt, da er nur unter bestimmten Voraussetzungen abschließbar ist. Durch unseren Leistungsvergleich kann der Versicherungsinteressierte aber schnell feststellen, ob die Tarifvariante Degenia-R für ihn in Frage kommt.

Autor: Dipl.-Vw. Lars Weiland - Google+